Verleihung des goldenen Harlekin 2020

Verleihung des goldenen Harlekin 2020

Am 20.01.2020 wurde wie in jedem Jahr die höchste Auszeichnung des Narren-Club Waschem im Rheinischen Fastnachtsmuseum verliehen. Der goldene Harlekin wird an Personen verliehen, die sich besonders für den Koblenzer Karneval, die Förderung des Koblenzer Karnevals und rund um den NCW engagieren.

Die Laudatio für den neuen Preisträger hielt traditionell der Preisträger des Vorjahres. So begann Hr. Martin Prümm mit seiner Rede über den neu ausgezeichneten goldenen Harlekinträger in der Kategorie Förderer des Koblenzer Karnevals, Peter Gries.

In der Kategorie besonderes Engagement rund um den Koblenzer Karneval erhielt Franz-Josef Möhlich die höchste Auszeichnung des Vereins, die mit einer wunderschönen Laudatio von Hr. Matthias Nester begleitet wurde.

Bei der letzten Rede gab es eine herzergreifende Premiere. Direkt zwei verdiente Harlekinträger des Vorjahres und wie sich herausstellte begnadete Redner, durften die Gewinnerin des goldenen Harlekin in der Kategorie „besonderes Engagement für den NCW“ bekannt geben. Hr. Ernst Knopp Senior und Hr. Rudi Ruhmann sorgten nicht nur bei der Geehrten Gerlinde Voss für feuchte Augen.

Wir gratulieren den neu ausgezeichneten Harlekinträger und bedanken uns noch einmal für eure Unterstützung.

Zwischen jeder Laudatio wurden langjährige Vereinsmitglieder mit der Vereinsnadel für 1×11, 2×11 und in diesem Jahr auch 3×11 jährigen Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Begleitet wurde der Abend traditionell mit einem Besuch von den Koblenzer Tollitäten, die uns trotz einer doch etwas platzsparenden Bühne einen sehr schönen Start des Abends beschert haben

Wir bedanken uns bei allen Gästen für einen wunderschönen Abend.

Goldener Harlekin 2020
ncw-admin

Kommentare sind geschlossen.