Startseite

Herzlich Willkommen

…auf der Internetseite des Narren-Club-Waschem 1986 e.V.

Hier möchten wir euch über aktuelle Themen in und um unseren Verein informieren!

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand des Narren-Club Waschem 1986 e.V.

Der Countdown läuft

Rückblick Verleihung des Goldenen Harlekin  
Am Mittwoch war es endlich soweit und wir durften drei verdiente Karnevalisten im Rheinisches Fasenachtsmuseum mit dem Goldenen Harlekin auszeichnen. Herr Jörg Perscheid, Frau Gaby Hoffmann und Herr Walter Rosenbach sind die neu ausgezeichneten Träger/Trägerin des Goldenen Harlekins. Im familiären Kreis wurden die Ausgezeichneten durch die Laudatoren Gerlinde Voss, Manfred Gniffke und Franz-Josef Möhlich vorgestellt und durch unseren 1. Vorsitzenden Guido Jung ausgezeichnet. Neben dem Goldenen Harlekin wurden auch die Mitgliederehrungen für 1×11 jährige und 2×11 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Wir sind stolz und dankbar für solche Unterstützer und langjährige Mitglieder. Gemütlich ließen wir den Abend mit netten Gesprächen und leckerem Essen ausklingen.

 
Jackenbestellungen, Mützen, Schals etc.  
Jacken, T-Shirts, Pullis etc. jegliches Merchandising vom NCW kann noch für kurze Zeit bei Adriane bestellt werden, sodass ihr an Karneval top ausgestattet seid. Bitte wendet euch mit Name, Größe und Produktwunsch an Adriane. 
Karnevalsumzüge  
In diesem Jahre werden wir insgesamt in drei Zügen mitgehen.
1. Karnevalssamstag in Kesselheim
2. Sonntags in Wallersheim und Neuendorf und
3. Rosenmontag in der Stadt.  Wann wir uns wo treffen, werden wir euch in den nächsten Wochen mitteilen können.   

Was ihr für die Züge wissen solltet: 
– die Uniform-Ordnung wird bitte von allen eingehalten.
– Der Sessionsbeitrag, ab 18 Jahren, für die Züge beträgt in diesem Jahr 15€. Dieser wird durch Pia Rogalsky in bar eingesammelt. Der Sessionsbeitrag ist immer hilfreich, um die laufenden Kosten rund um die Züge (z.B. Wurfmaterial, Essen (RoMo), Versicherung, Ordner etc.) mitzufinanzieren. Solltet ihr weitere Fragen haben, steht der Vorstand euch gerne zur Verfügung und klärt alle Fragen mit euch.    Wagenbesetzung Wer an Karnevalssonntag oder am Rosenmontag in Uniform auf unseren Komiteewagen stehen möchte, kann sich gerne bei Kevin Klabunde (0162-4040327) melden. Er kümmert sich in diesem Jahr um die Besatzung des Wagens und kann euch alles weitere erklären. 
Helfer gesucht !  
Viele fleißige Helfer haben sich schon bei Sonja gemeldet und geholfen die Helferpläne für unsere Veranstaltungen zu füllen. Für folgende Termine bräuchten wir noch helfende Hände.   
Aufbau Donnerstag 9.02.23 ab ca. 22Uhr (nur umräumen/leerräumen der Bühne für den Techniker) Aufbau Freitag 10.2.23 ab 17:00Uhr in der Turnhalle  
Aufbau Sonntag 12.2.23 um 10:00Uhr (für die Kindersitzung)  
Abbau der Kindersitzung & Umbau RZ Empfang 12.2.23 ab ca. 17:30/18:00Uhr  
Durchführung RZ Empfang 13.2.23 ab 18:00Uhr (Theke, Essen, evtl. bedienen)  
Abbau RZ Empfang 13.2.23 ab 22:30Uhr (hier brauchen wir dringend noch Unterstützung, da die Halle am Dienstag morgen leer sein muss.)  
Aufbau Närrisches Treiben 18.2.23 (von dort fahren wir dann nach Kesselheim)  
Durchführung Närrisches Treiben 19.2.23 (Thekendienst & Gläser einsammeln)  
Abbau Närrisches Treiben Dienstag 21.2.23   

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich noch der ein oder andere finden würde, der uns hilft. Bitte meldet euch dazu bei Sonja Wagner
Unserer Termine für die Session 2022/2023   :
11.2.23: Narrensitzung
12.2.23: Kindersitzung
18.2.23: Kneipensitzung     &          Karnevalszug in Kesselheim
19.2.23: After Zug Party
25.2.23: Showtanzfestival
24.3.23: Jahreshauptversammlung NCW  

Wir freuen uns über rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

46 Vereine erhalten eine „Energiespende“

Sparkasse Koblenz unterstützt Vereine mit 100.000 Euro
Koblenz, 01. Februar 2023
Dank eines von der Stadt Koblenz initiierten Hilfsprogramms
profitierten 46 Koblenzer Vereine von insgesamt rund 100.000
Euro, die die Sparkasse Koblenz bereitgestellt hat. Im Rahmen
eines kleinen Empfangs in der Hauptstelle der Sparkasse kamen
am 1. Februar die Vereine zusammen, um einen symbolischen
Spendenscheck entgegenzunehmen. Empfangen wurden die
rund 70 Vereinsvertreter von Matthias Nester, dem
Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Koblenz, und
Oberbürgermeister David Langner.
Noch im Dezember 2022 haben die Vereine, die die Soforthilfe
beantragt haben, ihre Energiespende erhalten. Voraussetzungen
waren ein Nachweis der erhöhten Energiekosten und die
Gemeinnützigkeit des Vereins. „Die lokalen Vereine leisten
wichtige Arbeit für das Gemeinwohl in unserer Stadt. Da ist es für
uns als Sparkasse Koblenz selbstverständlich, sie zu unterstützen
und ihr Fortbestehen zu sichern, indem wir einen Teil ihrer
gestiegenen Energiekosten tragen“, erklärte Matthias Nester in
seiner Begrüßungsrede.
Kaum einer konnte sich auf diese schwierigen Zeiten vorbereiten,
in denen wir uns gerade befinden. Nicht nur im privaten Bereich
sind Menschen von der Energiekrise betroffen, sondern auch das
ehrenamtliche Engagement verschiedener Koblenzer Vereine
steht bei den steigenden Kosten auf der Kippe. Die Stadt Koblenz,
die die Vereinsarbeit bereits finanziell unterstützt, hätte die Hilfen
gern erhöht, doch die Haushaltslage und die Vorgaben haben dies
nicht zugelassen. Aus diesem Grund ist Oberbürgermeister David
Langner auf Matthias Nester zugegangen, um eine Unterstützung
des Ehrenamtes zu finden.

„Zu den finanziellen Herausforderungen dieser Zeit gehören die
gestiegenen Energiekosten, die gerade Vereine, deren
Einnahmemöglichkeiten durch die Pandemie eingeschränkt
wurden, sprichwörtlich kalt erwischt haben. Da die Stadt wegen
ihrer angespannten Haushaltslage nicht einspringen konnte, bin
ich der Sparkasse Koblenz sehr dankbar, dass sie den Vereinen auf
unseren Vorschlag hin großzügig geholfen hat“, so David Langner.
Zusätzlich zu den 46 Vereinen, die bereits jetzt ihre Spende
erhalten haben, gibt es noch weitere Koblenzer Vereine, deren
Anmeldung im vergangenen Jahr zu spät eingegangen ist oder
denen Nachweise fehlten. Sie sollen in diesem Frühjahr mit einer
Energiespende unterstützt werden.
Bild:
Sparkassenchef Matthias Nester (links vorne) überreicht
gemeinsam mit Oberbürgermeister David Langner (Dritter von
links) an rund 40 Vereine symbolische Spendenschecks.

Fotos: Sparkasse Koblenz / Michael Jordan.

Restkarten & Termine

Letzte Karten für unsere Sitzung
Es gibt noch vereinzelte Restkarten für unsere Narrensitzung. Solltet ihr noch keine Karte haben, so wendet euch bitte an: gf@narren-club-waschem.de
Jackenbestellungen, Mützen, Schals etc.  
Jacken, T-Shirts, Pullis etc. jegliches Merchandising vom NCW kann noch für kurze Zeit bei Adriane bestellt werden, sodass ihr an Karneval top ausgestattet seid. Bitte wendet euch mit Name, Größe und Produktwunsch an Adriane Jung. 
Unserer Termine für die Session 2022/2023  
11.2.23: Narrensitzung
12.2.23: Kindersitzung
18.2.23: Kneipensitzung & Karnevalszug in Kesselheim
19.2.23: After Zug Party
25.2.23: Showtanzfestival
24.3.23: Jahreshauptversammlung NCW  
Wir freuen uns über rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen.
Narren-Club Waschem 1986 e.V. | Geschäftstelle: Büngertsweg 21 | 56070 Koblenz